Ausbildungsmessen zur aktuellen Zeit – wie finden sie eigentlich statt?

Die ProConsult zählt mit zwei Neuzugängen im letzten Monat nun insgesamt 5 Auszubildende, von denen drei im Ausbildungsjahr 2020/21 ihre Abschlussprüfung ablegen werden. Da liegt es natürlich nahe, sich nach weiterer Verstärkung umzuschauen.

Aber wie funktioniert das überhaupt ohne Veranstaltungen und mit den aktuellen Einschränkungen?

Wie in der Schule, der Uni und den sozialen Interaktionen weicht man auf die digitale Welt aus. Das Berliner Unternehmen Talentefinder hat sich überlegt, das Kennenlernen von Unternehmen und Bewerber ähnlich dem System von bekannten Dating-Apps zu gestalten.

Die Lösung kann sich sehen lassen, sodass auch wir ein Profil eingerichtet haben und bei den Austauschevents am 15. und 16. September dabei sind.

Den Ablauf – in einer Minute erklärt – findet Ihr hier:

Die Zahl der Schüler/Studenten im Kreis Limburg ist aktuell noch recht überschaubar, wer sich also einen Wettbewerbsvorteil sichern möchte, hat dazu nun definitiv die Gelegenheit.

Und welches Unternehmen sieht es nicht gerne, dass der/die Bewerber/in sich an neue Plattformen traut, um seinen/ihren zukünftigen Ausbildungsplatz zu finden? Wir rechnen es euch mit Garantie hoch an.

 

Wir freuen uns auf euch,

Team ProConsult

zurück
Menü