Raubtiere in der Wohngebäudeversicherung

Wer kennt Sie nicht? Die kleinen Raubtiere, die gerne in die Motorräume aller Autobesitzer krabbeln und alles anknabbern, was meist zu großen Schäden führt. Aber auch Immobilienbesitzer müssen vor Mardern gewappnet sein. Denn am liebsten halten sie sich in der Nähe von Menschen auf und nisten sich in Schuppen, Scheunen und auf Dachböden ein. Neben […]

Weiterlesen
Sommerzeit ist Garten(diebstahl)zeit

Gerade dieses Jahr, wo der Sommerurlaub vielleicht ausfällt, öffentliche Veranstaltungen abgesagt sind und der Garten der einzige verbleibende Rückzugsort ist, um mit Freunden und Familie gemütlich zusammen zu sitzen, sollte man überlegen, wie und ob die geliebten Gartenmöbel oder der teure neue Grill auf der Terrasse überhaupt versichert sind. Denn in den Allgemeinen Bedingungen der […]

Weiterlesen
Das Kleinflottenmodell der BGV – Furioser Start wird zum Ritt auf der Rasierklinge

  Alle Jahre wieder suchen die „Kleinflotten-Könige“ unter den Versicherungsmaklern für Ihre mittelständische Klientel nach dem Preisbrecher im Segment Kfz-Flotten zwischen 3 bis 30 Fahrzeugen. Im Jahr 2018 hieß dieser für viele „BGV – Badische Versicherungen“. Mit einem sensationellen Stückprämienmodell stand die BGV ganz oben in der Gunst der im Auftrag ihrer Kunden nach Preisbrechern […]

Weiterlesen
Was ist dran am Mythos „Anleihen sind sicherer als Aktien!“

Bei dem Gedanken an Aktien oder Aktienfonds „schießt“ den meisten als erster Gedanke wahrscheinlich die Lehman Brother Pleite „in den Kopf“. Hierbei verloren Anleger bis zu 50% Ihres investieren Kapitals, teilweise mehr. Ein wahrlich tödlicher Gedanke in Bezug auf diese Anlageklasse. Zwar wurden mittlerweile durch den langen Wirtschaftsaufschwung seit 2008 nicht nur Verluste ausgeglichen, sondern […]

Weiterlesen
Strafzinsen – Geld mit Sicherheit verbrennen

25. Juli 2019: „Die Leitzinsen werden mindestes bis Mitte 2020 auf dem aktuellen Niveau bleiben – oder sogar darunter.“ Erwähnt von EZB Chef Mario Dragi, bei der letzten EZB Ratssitzung. Viele Anleger erinnern sich noch an Tages- und Festgeldzinsen von 3,75% p.a. Dieser attraktive Wert hat sich in den vergangenen Jahren Stück für Stück zu […]

Weiterlesen
Drei Hinweise zum Steuerzahlergedenktag

Allen Warnungen (z.B. Kommentar der Süddeutschen Zeitung) zum Trotz hat der Bund der Steuerzahler dieses Jahr erneut den Steuerzahlergedenktag errechnet. Auch wir sind der Meinung: Was gibt es Schöneres, als im hart erarbeiteten Sommerurlaub zu erfahren, dass man nun für den Rest des Jahres theoretisch in die eigene Tasche arbeiten darf? Somit erlauben wir uns […]

Weiterlesen
6 wichtige Tipps zur Reiseversicherung

Um finanzielle Desaster zu vermeiden, gilt: Keine Reise ohne (Reise-)Versicherung. Aber was sollte man beachten? 1. Jahresvertrag oder Absicherung einer einzelnen Reise? Stellen Sie sich einfach die Frage: Wie oft möchten Sie verreisen? Verreisen Sie mehrere Male im Jahr, ist ein Jahresvertrag praktischer und billiger. 2. Wählen Sie das richtige Paket! Prüfen Sie, welche Absicherungen […]

Weiterlesen
Am 30.10.2018 ist Weltspartag

  Der Weltspartag findet alljährlich in der letzten Oktoberwoche statt. Die Idee für diesen Tag geht auf den 1. Internationalen Sparkassenkongress (First International Thrift Congress) im Oktober 1924 zurück [..]. – Wikipedia   Wer kann sich nicht mehr daran erinnern, wie er als Kind mit ein paar Euro erwartungsvoll zur Bank gegangen ist, um diese […]

Weiterlesen
Mehr vom Netto zum Steuerzahlergedenktag – Wir haben die TOOLS!

Halleluja, heute ist es endlich wieder soweit: Ab jetzt arbeiten „die Deutschen“ in die eigene Tasche. Viele der Abgaben sind wichtig und sinnvoll, einige eignen sich zur Optimierung. Wir von ProConsult kennen uns als Finanz- und Versicherungsmakler damit aus. Kein Wunder, den vier der neun Abgaben enden auf „Versicherung“ und die fünfte ist „die liebe […]

Weiterlesen
Haftpflichtversicherer werden teurer – Privat- und Firmenkunden haben Kündigungsrecht

In der Haftpflichtversicherung werden jährlich die durchschnittlichen Schadenzahlungen aller Haftpflicht-Versicherer von einem unabhängigen Treuhänder ermittelt und den Schadenaufwendungen des Vorjahres gegenübergestellt. Daraus ergibt sich in diesem Jahr sowohl für alle Privat- als auch für alle Betriebs-Haftpflichtversicherungen eine Beitragsangleichung von 10%. Interessant dabei, für Neu- und Änderungsgeschäft erfolgt i.d.R. keine Anhebung der Tarifbeiträge. Durch die Beitragsanpassung […]

Weiterlesen
Menü